Logo
 
 
Wir über uns
Kontakt
Anfahrt
Unsere Leistungen
Vorsorge
Versicherungen
  Bestattungen aller Art 
Neuerungen
städt. Gebühren
Impressum
Häufige Fragen
 

Häufige Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Wenn Sie spezielle Anfragen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail. Wir bemühen uns, den Briefkasten regemäßig zu leeren.

Wird bei einer Einäscherung stets ein Sarg benötigt?
Kann man nach der Einäscherung die Asche verstreuen (lassen)?
Was kostet eine Beerdigung?
Muss man einen Sarg kaufen?
Darf man an einer anonymen Beisetzung als Trauergast teilnehmen?
Kann man sein Grab vollständig mit einer Platte abdecken ?
Weitere Fragen


Wird bei einer Einäscherung stets ein Sarg benötigt ?

Ja, es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass die Einäscherung in einem Sarg erfolgen muss.

Kann man nach der Einäscherung die Asche verstreuen (lassen) ?

Ja, das ist jetzt auch in Deutschland erlaubt. Allerdings muss der Verstorbene zu Lebzeiten seine ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben haben.

Was kostet eine Beerdigung?

Da jede Beerdigung individuell ausgerichtet wird, sind dementsprechend auch die Kosten individuell. Ein Großteil der anfallenden Kosten entstehen aus den anfallenden städtischen Gebühren (Grabkosten, Benutzung der Trauerhalle, Benutzung des Aufbahrungsraumes, etc.) Benutzen Sie als Hilfe unseren Gebührenrechner.

Für jede Beisetzung, ob Feuer-, See- oder Erdbestattung ist ein Sarg gesetzlich vorgeschrieben.

Darf man an einer anonymen Beisetzung als Trauergast teilnehmen?

Die Beisetzung kann in einem ganz normalem Rahmen (Trauerfeier mit Geistlichem / Redner, Gang zum Grab, Kranzspenden) stattfinden. Lediglich das Grab kann nach der Beisetzung nicht angelegt werden, da es sich auf einer "grünen Wiese" befindet.

Kann man sein Grab vollständig mit einer Platte abdecken ?

Das ist zweifellos möglich, seitdem die Gestaltungsvorschriften für alle Grabarten aufgehoben wurden. Nur bei Wiesenpflege- und Wiesengrabstätten ist keine individuelle Gestaltung möglich.

Weitere Fragen

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, die hier nicht aufgeführt sind, schicken Sie uns bitte eine E-Mail. Wir bemühen uns, den Briefkasten regemäßig zu leeren.

 

 
© Dickmann Bestattungen GmbH